12.09.2015 | Gibt es eine Alternative?

LibreOffice Writer vs. Word 2013

Vorschaubild

Zum Vergleich angetreten sind die aktuelle Version LibreOffice Writer (5.0.1.2) 64bit sowie Word 2013 aus Microsofts Office 365 32bit, welche bei mir installiert und parallel genutzt werden. Die beim Test verwendeten Betriebssysteme sind Windows 7 und 8.1.

Vorschaubild

Es gibt auch eine 64bit-Version von MS Office, allerdings gilt nach wie vor, dass einige, nicht nur „ältere“, Anwendungen und Add-Ins, ausschließlich mit der 32bit-Version klar kommen. Für den hier von mir beschriebenen Vergleich sollte dies aber keine Rolle spielen.

Warum parallel?

Die 100%-Kompatibilität gibt es nicht - soviel darf schon einmal vorweg genommen werden. Da dies der Datenaustausch bzw. die Zuarbeit von und nach außen aber manchmal erfordern, ist eine Nutzung von „Alternativen“ nicht immer möglich. Allerdings gibt es für Linux - unter welchem ich zu einem nicht unerheblichen Teil arbeite - kein MS Office, dafür aber viele andere Dinge, die mir die Arbeit erleichtern. Und in diesen Fällen ist aktuell LibreOffice die beste Alternative.

Der erste Eindruck

Vorschaubild
Vorschaubild

Dokumentvorlagen machen es leichter, zumal sie meist auch die benötigten Formatvorlagen enthalten. Es bietet sich also an, die beiden Textverarbeitungen erst einmal an Hand einer solchen Vorlage zu vergleichen. Die hier verwendete „Allgemein.dotx“ kommt bei mir immer dann zum Einsatz, wenn es um Beschreibungen und Dokumentationen geht.


Vorschaubild
Vorschaubild

Und der erste Eindruck in LibreOffice ist schon einmal recht positiv. Was allerdings sofort auffällt ist, dass die Abstände und vor allem Einrückungen nicht stimmen. Diese wiederum hat direkten Einfluss auf die Abschnitts- und Seitenwechsel - wenn dann die Seitenangaben im Inhalts- und Abbildungsverzeichnis nicht stimme, ist dies sicher mehr als unschön.

Artikel wird fortgesetzt.
Thema:    Textverarbeitung
_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _